Eltern sind Teil der Schule
Der Elternbeirat ist das wichtige Bindeglied zwischen Eltern und Schule. Er setzt sich zusammen aus den Klassenelternvertretern und deren Stellvertreter. Der Elternbeirat wirkt bei allen Angelegenheiten, die für die Schule von allgemeiner Bedeutung sind, beratend mit. Die Aufgaben und Rechte sind gesetzlich geregelt. (vgl. auch: www.landesrecht-bw.de)
Wir unterstützen in unserer Schule eine offene Kommunikation in gegenseitigem Respekt, die in einer konstruktiven Zusammenarbeit zwischen Eltern, Lehrern und Schülern münden soll. Im Vordergrund stehen die Bedürfnisse unserer Kinder. Wir wollen mit allen am Schulleben Beteiligten in einem positiven Umfeld die bestmöglichen Voraussetzungen schaffen, damit unsere Kinder mit Freude lernen können.
Wir sind von den Eltern gewählt als Bindeglied zwischen Lehrerschaft, Schülerschaft und Elternschaft. Wir sind zwar der Vorstand des Elternbeirats, sind aber nicht die Vorgesetzen der Elternschaft. Ausdrücklich laden wir alle Eltern zur Mitarbeit und Diskussion aller Schulbelange ein.
Elternbeiratssitzungen
Im Elternbeirat (EB) treffen sich die Elternvertreter/innen aller Klassen und tauschen sich über Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern aus. Die Schulleitung nimmt regelmäßig an den Sitzungen des Elternbeirates teil und informiert die Elternvertreter/innen über wichtige Entwicklungen und besondere Aktivitäten an der Schule. Der Elternbeirat trifft sich in der Regel zwei mal pro Schuljahr.
Der Leitungskreis
Am Gymnasium Balingen wird die Arbeit des Elternbeirats in einem Leitungskreis koordiniert. Diesem gehören neben dem/der EB-Vorsitzenden und seinem/seiner Stellvertreter/in auch ein/e Schriftführer/in, ein/e Kassiererin sowie die Vertreter für Mensabeirat und Schulkonferenz mit je einem/einer Stellvertreter/in an. Der Leitungskreis trifft sich ca. 6 mal pro Schuljahr.

Der Leitungskreis

für das Schuljahr 2017/2018
Andreas Lubitz

Andreas Lubitz

Vorsitzender

Regine Schaub

Stellvertretende Vorsitzende

Schriftführerin: Tanja Waldowski

Kassiererin: Andrea Dee

Internetbeauftragte: Tanja Waldowski

Kassenprüfer(innen):  Holger Schumacher, Sabine Grathwohl

Mensabeirat: Holger Schumacher, Rebecca Müller

Schulkonferenz:

Rebecca Müller (Stellvertr. Daniela Goiser)

Thorsten Kühn (Stellvertr. Armin Zunzer)

Holger Schumacher (Stellvertr. Kathrin Stumpp)

 

Schulentwicklungsgruppe:
Andreas Lubitz, Regine Schaub

Die Aufgaben des Leitungskreises


Vorsitzende

Der/Die Elternbeiratsvorsitzende und sein/e Stellvertreter/in sind die direkten Ansprechpartner der Schulleitung auf Elterneseite und stellen somit das Bindeglied zwischen Schulleitung und Eltern dar. Der/Die Elternbeiratsvorsitzende lädt zur Elternbeiratssitzung ein und leitet die Sitzung. Bei Problemen, die sich im Gespräch mit dem/der Lehrer/in und Klassenlehrer nicht lösen lassen, kann der/die Elternbeiratsvorsitzende hinzugezogen werden.

Der/Die Elternbeiratsvorsitzende ist kraft Amtes Mitglied in der Schulkonferenz.

Die beiden Vorsitzenden sind Mitglieder im Gesamtelternbeirat der Stadt Balingen.

Schulkonferenz

In der Schulkonferenz arbeiten Schulleitung, Lehrkräfte, Eltern und Schüler/innen zusammen. Die Schulkonferenz entscheidet über wichtige Schulbelange. Bestimmte Beschlüsse, die die Schule betreffen, müssen von der Schulkonferenz bestätigt werden, in anderen Fällen muss die Schulkonferenz angehört werden. Sie kann Anregungen und Empfehlungen geben, die dann in den zuständigen Gremien beraten werden. Genaueres ist im §47 des Schulgesetzes festgelegt

Mensabeirat
Schulentwicklungsgruppe